Papierfabrik Glatfelter Gernsbach

Umbau PM 10

Für den Neubau einer Papiermaschine wurden 850 to Stahlbeton aus der bestehenden alten Anlage in 3 Wochen abgebrochen.
In der Stoffaufbereitung wurden ca. 550 to Betonbütten abgebrochen und gleichzeitig an der Papiermaschine ca. 300 to Fundamente, Bodenplatten, Decken und Maschinenbalken heraus gesägt. Um den engen Zeitplan des Auftraggebers einzuhalten wurden teilweise bis zu 17 Geräteführer im Schichtbetrieb auch über die Wochenende eingesetzt.
Zum Einsatz kamen Kernbohrgeräte, Wandsägen, Seilsägen sowie Elektroabbruchroboter.

Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das entsprechende Bild.