Jung Design und Verpackungen Steinmauern

Für die Aufstellung einer neuen Druckmaschine mussten Bodenvertiefungen in eine Stahlbetonbodenplatte gesägt und ausgebrochen werden.

Da die Bodenplatte wegen Grundwasser nicht durchgesägt werden durfte wurden für die Einzelfelder mehrer Schnitte nebeneinander gesägt und anschließend ausgestemmt.
Um Verschmutzungen durch Staub beim ausstemmen an den beiden bestehenden Druckmaschinen zu vermeiden wurde ein Schutzzelt an den Ausbruchstellen aufgestellt.
Die Wannentiefen betrugen bis zu 280mm bis zur unteren Bewehrungslage.

Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das entsprechende Bild.